Ruck-Zuck-Espresso-Granola

par Nadine Schartz

Mit dem schnell zubereiteten Espresso-Granola bekommen Joghurt, Hafermüsli, Obst oder Eis einen besonderen Kick. 

Das Beste daran: Beim Zubereiten verbreitet sich ein herrlicher Duft in der Küche :-) 

Diese Zutaten benötigen Sie: 

80g Kokosöl

80g Ahornsirop (oder Honig, Reissirup, ...)

200g Haferflocken

50g Kokosraspel

50g gehackte Nüsse oder Quinoapops

50g Körner (Sonnenblumenkerne, Hanfkörner, Chia, Leinsamen, ...) 

etwas Vanille

einen doppelten Espresso

1-2 TL Zimt

50g Trockenobst (Rosinen, Cranberries, Datteln, ...)

 

Zum Rezept: 

  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Das Kokosöl schmelzen und mit allen Zutaten, außer dem Trockenobst mischen und auf einem Backblech verteilen. 
  3. Das Backblech während 15 Minuten im Ofen backen; dabei die Mischung nach jeweils 5 Minuten mischen. 
  4. Anschließend das Granola komplett abkühlen lassen und das Trockenobst untermischen. 
  5. Danach können Sie die Mischung in Gläser füllen und selber testen oder weiter verschenken. 

Guten Appetit!